Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 50€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 50€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Vegane Zimtschnecken

Wussten Sie, dass Zimtschnecken ein typisch schwedisches Dessert namens Kanelbullar sind? Sie werden aus Sauerteig und Zimt hergestellt. In Schweden werden sie am häufigsten zum Mittagessen genossen, und sie genießen auch eine Tasse heißen Tee oder Kaffee dazu.

 

Zimtschnecken sind in Nordeuropa und Nordamerika am weitesten verbreitet. Sie variieren jedoch geringfügig von Land zu Land. Amerikanische Zimtschnecken werden oft mit Glasur belegt, manchmal sogar gebraten. Es gibt auch regionale Kombinationen: Im amerikanischen Mittleren Westen, insbesondere in Kansas, werden Zimtschnecken oft mit Chili gegessen.

Zimtschnecken wurden später auf der ganzen Welt so berühmt, dass sie ihren Tag – den Nationalen Tag der Zimtschnecken – am 4. Oktober seit 1999 verdienten.

Welche Zimtschnecken?

Viele sagen, dass sie eine der besseren Sauerteig-Köstlichkeiten sind, die mit ihrer runden Form, der weichen Textur und dem delikaten Zimtgeschmack überraschen. Sie passen am besten an einem kalten Herbst-Winter-Nachmittag mit einer Tasse Früchtetee oder heißem Kakao.


Lernen wir die positiven Wirkungen des Hauptbestandteils – Zimt – kennen:

Neben dem köstlichen Geschmack können Zimtschnecken aufgrund des zugesetzten Zimts auch eine gute Wirkung auf unseren Körper haben. Zimt ist am besten dafür bekannt, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und den Cholesterinspiegel zu senken. Es kann den Fettstoffwechsel verbessern, was denjenigen zugute kommt, die Probleme mit Übergewicht haben oder eine hohe Entzündungsrate haben.

Es wird auch als Hausmittel bei Menstruationsbeschwerden, Krämpfen und starken Blutungen eingesetzt, da es die Durchblutung verbessert. Es kann bei Müdigkeit und Energiemangel helfen, daher wird es häufig von Fahrern für lange Fahrten verwendet. Zimt ist sehr heilsam und wird daher häufig zur Herstellung von Süßwaren verwendet.

-20%

Ceylon Zimt Pulver Bio

5,07  4,06 

VORBEREITUNG VON ZIMTROLLEN

  1. Bereiten Sie eine kleine Pfanne und eine große Schüssel vor. Ein Drittel des Kokosöls in einer Pfanne bei niedriger Temperatur schmelzen. Nehmen Sie während des Schmelzens eine große Schüssel und geben Sie Mandelmilch hinein, ein Drittel des restlichen Kokosöls und dann ein weiteres geschmolzenes Kokosöl. Kneten Sie die noch warme Mischung mit Ihren Händen und lassen Sie sie etwas abkühlen. Sobald die Mischung abgekühlt ist, nehmen Sie die Hefe und streuen Sie sie gleichmäßig über die Mischung und lassen Sie sie einige Minuten aushärten. Den Teig erneut kneten, dann 595 g Mehl hinzufügen und erneut gut kneten, damit alle Zutaten gut vermischt sind.
  2. Decken Sie den Behälter, in dem sich der Teig befindet, mit einem Küchentuch oder einer Folie ab und lassen Sie ihn 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen. Während dieser Zeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Nach einer Stunde Aufgehen quillt der Teig ziemlich stark auf. Die restlichen 95 g Mehl zum Sauerteig geben. Knete den Teig noch einmal, wenn er noch etwas klebrig ist, füge ich etwas mehr Mehl hinzu.
  3. Bemehlen Sie die Küchenoberfläche gut, damit der Teig nicht klebt, und legen Sie den Teig darauf. Rollen Sie es aus, um ein etwa 1 cm dickes Rechteck zu bilden. Die weiche Kakaobutter gleichmäßig über den Teig verteilen. Nehmen Sie dann Kokosnusszucker und Zimtpulver und streuen Sie sie gleichmäßig über den Teig.
  4. Wir werden aus dem fertigen Teig Brötchen formen. Rollen Sie es in eine Zylinderform und verbinden Sie die Enden, indem Sie sie zusammendrücken. Schneiden Sie den zylindrischen Rand zuerst in zwei Hälften, dann in 7 gleichmäßig große Stücke. Jedes Stück sollte ungefähr 8 cm groß sein. Am Ende wickeln wir sie einfach zusammen.
  5. Bereiten Sie eine Kuchenform vor und legen Sie Zimtschnecken so hinein, dass sich eine in der Mitte und die anderen sechs an den Seiten darum befinden. Decken Sie die Pfanne mit Zimtschnecken mit Folie ab und stellen Sie sie 30 Minuten lang an einen warmen Ort.
  6. Während die Zimtschnecken erhitzen, bereiten Sie den Belag vor. Nehmen Sie eine mittelgroße Schüssel und gießen Sie Puderzucker, Mandelmilch und Vanilleextrakt hinein. Mischen Sie die Mischung mit einem Mixer, um eine glatte Glasur zu erhalten. Entfernen Sie nach 30 Minuten die Plastikfolie von der Kuchenform. Legen Sie die Zimtschnecken in einen vorgeheizten Ofen und backen Sie sie 25 bis 30 Minuten lang, bis sie gelb werden. Nehmen Sie die Backwaren aus dem Ofen und beträufeln Sie sie mit dem Belag, solange sie noch warm sind.
Delivery
Nur noch 50€ bis KOSTENLOSER VERSAND
Produkte im Einkaufskorb

Keine Produkte in den Warenkorb.

Sonderangebot nur hier!

Zur Bestellung hinzufügen und sparen!

-72%
Golden Q10

Formel aus Coenzym Q10, Vitamin C und B-Komplex zum Schutz vor oxidativen Schäden

10,20  2,86 
-70%
Vitamin C+ Selen + Cink*

Revolutionäre Formel aus Vitamin C, Selen und Zink für das Eisenimmunsystem!

8,15  2,45 
-60%
Magnesium + B-Komplex*

Eine revolutionäre Formel aus Magnesium- und B-Vitaminen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung

8,04  3,22