Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Tage

Promo icon

Gratis Versand über 50€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Tage

Promo icon

Gratis Versand über 50€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen in unserem täglichen Leben

Wir haben oft das Gefühl, dass uns Energie, Schub und Begeisterung fehlen. Wir fühlen uns müde und fragen uns, warum unser Körper nicht mehr mit Volldampf funktioniert.

 

Wo ist all unsere Energie geblieben?
In den meisten Fällen ist die Lösung sehr einfach, da es am wahrscheinlichsten ist, dass uns Vitamine und Mineralien in unserem Körper fehlen. Vitamine und Mineralien sind diejenigen, die für unser Wohlbefinden und das reibungslose Funktionieren unseres Körpers sorgen.

Welche Rolle spielen Vitamine?

Vitamine sind viele Substanzen, die in unserem Körper in Form von Cofaktoren an den Prozessen in verschiedenen enzymatischen Reaktionen beteiligt sind. Sie sind an der Unterstützung des Immunsystems, der Regeneration unserer Haut, der Funktionsfähigkeit des Gehirns und der Ausführung einer Vielzahl anderer Funktionen beteiligt.

Die meisten Vitamine, die unser Körper nicht selbst produzieren kann, sind daher sehr wichtig, um sie mit Vollwertiger und einer Vielzahl von Lebensmitteln zu konsumieren. Wir müssen auch erwähnen, dass wir alle verschiedene Individuen sind und folglich auch verschiedene Vitamine brauchen. Daher müssen Personen unterschiedlichen Alters unterschiedliche Vitamine sowie Sportler, schwangere Frauen, Kinder, Raucher, Patienten …

Vitamine werden in zwei Kategorien unterteilt. Diejenigen, die in Wasser unlöslich und in Fetten löslich sind – dies sind A, D, E, K. Diese können sich im Körper ansammeln und infolgedessen können übermäßige Mengen zu Vergiftungen führen. Dann gibt es wasserlösliche Vitamine – Vitamin B und C. Die Möglichkeit der Anreicherung von Vitamin B und C ist viel geringer, da sie im Urin ausgeschieden werden. Daher fehlt es an den Vitaminen B und C, die kontinuierlich ausgeschieden werden, und nicht an den Vitaminen A, D, E und K, die in unserem Körper gespeichert sind.

Welche Vitamine kennen wir, wo finden wir sie und wozu tragen sie bei?

Wasserlösliche Vitamine B und C.

B-Vitamine oder B-Komplexe bestehen aus Vitamin B1, Vitamin B2, Niacin oder Vitamin B3, Pantothensäure oder Vitamin B5, Vitamin B6, Biotin oder Vitamin B7, Folsäure oder Vitamin B9 und Vitamin B12.

Der B-Komplex ist eine Gruppe von B-Vitaminen, die für unsere Stimmung, unser Wohlbefinden und unsere Psychische Leistungsfähigkeit sorgen. Sie sind sehr wichtig für unser Nervensystem.

Vitamin C ist ein wichtiges Antioxidans für das Wachstum von Knochen und Bindegewebe und hilft bei der Wundheilung und der ordnungsgemäßen Funktion von Blutgefäßen. Schützt die Zellen vor dem Altern, beugt oxidativen Schäden durch UV-Strahlen vor und ist für die normale Funktion von Knochen, Zähnen, Knorpel, Zahnfleisch, Haut und Blutgefäßen erforderlich. Es kommt in Zitrusfrüchten, Kartoffeln, Paprika, Tomaten und Kohl vor.

Fettlösliche Vitamine

Vitamin D ist wichtig für die Aufnahme von Kalzium und Phosphor im Magen-Darm-Trakt und hilft bei der Reparatur und Mineralisierung von Knochen. Die Hauptaufgabe von Vitamin D besteht darin, die Homöostase und eine konstante Konzentration von Kalzium und Phosphat im Plasma aufrechtzuerhalten, da es deren Absorption aus dem Verdauungstrakt beschleunigt und daher für die Aufrechterhaltung gesunder Knochen und Zähne wichtig ist. Es beschleunigt die Aufnahme von Magnesium aus dem Verdauungstrakt und trägt so zur normalen Muskelfunktion bei. Es trägt auch zur normalen Funktion des Immunsystems bei.

Vitamin D wird als Sonnenvitamin bezeichnet, da es von unserer Haut produziert wird, wenn sie mit Sonnenlicht in Kontakt kommt. Es kommt vor in: angereicherter Milch und Bierhefe (D2), Fischprotein, Eigelb und wird auch bei Sonneneinstrahlung (D3) gebildet. Vitamin D3 ist besonders wichtig, da es in Zeiten von Grippe und Erkältungen von entscheidender Bedeutung ist.

Vitamin A ist wichtig für das Sehvermögen und die gesunde Haut, schützt vor Infektionen und bildet das darunter liegende Gewebe. Es ist enthalten in: Fischöl, Eigelb, Butter, Sahne, dunkelgrünem Blattgemüse, gelbem Gemüse und Obst.

 

Vitamin E ist ein sehr wichtiges Antioxidans. Es kommt in Hülsenfrüchten, Margarine, Eigelb und krautigem Blattgemüse vor.

 

Vitamin K ist wichtig für die Bildung von Blutgerinnungsfaktoren. Es ist in Schweinefleisch, Pflanzenöl, Blattgemüse enthalten.

B-Komplex

Die hochwertigste und bioverfügbarste Form von B-Vitaminen

  • 50 mg (100% NRV) B-Komplex pro Dosierung
  • Es enthält 7 B-Vitamine
  • Ein köstliches Getränk mit einem natürlichen Orangenaroma
  • Es trägt zu den normalen Funktionen des Nervensystems bei
  • Es hilft, Energie zu erhöhen
  • Unterstützen Sie wichtige Prozesse im Körper
150g | für 30 Tage
5,35 
Jedes der Vitamine hat eine besondere Funktion in unserem Körper, daher ist es sehr wichtig, dass uns diese nicht fehlen. Da es schwierig ist, einige vollständig über die Nahrung zu erhalten, müssen wir noch vorsichtiger sein, sie nach Bedarf hinzuzufügen. Die Nature’s Finest Vitamine decken alles ab, was Sie für mehr Energie und eine ordnungsgemäße Funktion des Organismus benötigen.

Was sind Mineralien?

Mineralien sind für das reibungslose Funktionieren des Körpers ebenso wichtig wie Vitamine. Sie sind anorganische Substanzen und werden in Mikroelemente (Mangan, Flour, Selen, Eisen, Jod, Kupfer, Kobalt, Zink, Chrom) und Makroelemente (Kalzium, Kalium) unterteilt , Magnesium, Natrium)., Chlor, Phosphor und Schwefel). Der Mineralstoffmangel ist viel geringer als bei Vitaminen, wird jedoch für Schwangere, Stillende Muttern und Krankheiten empfohlen. Die meisten Mineralien werden über die Nahrung aufgenommen und über Kot, Urin und Schweiß ausgeschieden.

 

Welche Mineralien sind wichtig für unser Immunsystem?

  • Magnesium

Mangel verursacht Schlaflosigkeit, Angstzustände und Muskelkrämpfe. Magnesiumnitrat ermöglicht eine bessere Absorption und Bioverfügbarkeit von Magnesiumionen. Es ist wichtig für die Funktion von Muskeln und Nerven, einschließlich des Herzmuskels.

  • Eisen

Mangel verursacht Schlaflosigkeit, Angstzustände und Muskelkrämpfe. Magnesiumnitrat ermöglicht eine bessere Absorption und Bioverfügbarkeit von Magnesiumionen. Es ist wichtig für die Funktion von Muskeln und Nerven, einschließlich des Herzmuskels.

 

  • Zink

Es trägt zur normalen Funktion des Immunsystems und der DNA-Synthese bei, Zellteilung, schützt Zellen vor oxidativen Schäden, hilft bei der Aufrechterhaltung normaler Knochen und anderer kognitiver Funktionen.

  • Selen
    Es schützt die Zellen vor oxidativen Schäden, der normalen Funktion des Immunsystems und der Schilddrüsenfunktion.
  • Kalzium
    Calciumlactat und Calciumcitrat tragen zur maximalen Absorption bei. Calcium ist sehr wichtig für die Erhaltung starker Knochen und Zähne.
  • Kalium
    Mangel verursacht Knochenbrüchigkeit, Herzerkrankungen und Muskelschwäche. Mangel verursacht auch Blähungen, Wassereinlagerungen, Schilddrüsen- und Nebennierenprobleme.
  • Jod
    Mangel verursacht schlechte Schilddrüsenfunktion, ist die Ursache für Verdauungsstörungen, Stoffwechselstörungen und Fettleibigkeit.
  • Schwefel
    Mangel ist die Ursache für einen schlechten Stoffwechsel.
  • Biotin
    Es manifestiert sich am häufigsten in Reizbarkeit, Hautproblemen, Haarausfall, Müdigkeit und Schlaflosigkeit.
  • Natrium
    Natriummangel verursacht Übelkeit, Kopfschmerzen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Muskelstörungen…
Um jeden Tag Aufgaben erledigen zu können, genügend Konzentration und Energie zu haben und nicht krank zu werden, ist eine ausreichende Aufnahme von Mineralien sehr wichtig. Jedes Mineral hat seine eigene Funktion und beeinflusst unseren Körper. Es ist wichtig, auf eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung zu achten, sich ausreichend zu bewegen und bei Bedarf grundlegende Körperbausteine ​​hinzuzufügen – Vitamine und Mineralien.

Meta Bizjak, Master of Science in Ernährung über Vitaminen und Mineralstoffen

Meta Bizjak

MSC FOOD SCIENCE

„Vitamine und Mineralien sind einer der Grundbausteine ​​unseres Körpers, die helfen

für eine normale Funktion. Weil unser Lebensrhythmus schneller und anstrengender wird können wir es sehr schwierig

genug mit der Diät zu konsumieren. Es ist sehr wichtig, dass wir auf unsere

Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen achten und sie hinzufügen. Nature’s Finest Produkte decken

alles, was unser Körper braucht, deshalb empfehle ich sie auf jeden Fall! “

Schreibe einen Kommentar

Delivery
Nur noch 50€ bis KOSTENLOSER VERSAND
Produkte im Einkaufskorb

Keine Produkte in den Warenkorb.

Sonderangebot nur hier!

Zur Bestellung hinzufügen und sparen!

PINK LATTE Collagen

Köstliche Mischung für Pink Latte Drink mit Kollagen, Hyaluronsäure und Ashwagandha

29,90 
-30%
Golden Q10

Formel aus Coenzym Q10, Vitamin C und B-Komplex zum Schutz vor oxidativen Schäden

9,66  6,76 
-30%
Vitamin C+ Selen + Cink

Revolutionäre Formel aus Vitamin C, Selen und Zink für das Eisenimmunsystem!

6,72  4,70