Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 30€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 30€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Joghurtkuchen mit Obst – Rezept

Joghurtkuchen sind eines der einfachsten und gesündesten Desserts. Es ist sowohl für Naschkatzen als auch für diejenigen geeignet, die gesündere und nicht kalorienreiche Desserts mögen. Ein besonderer Geschmack wird definitiv durch die Frucht hinzugefügt, die Sie nach Wahl wählen können.

Wir haben für Sie ein einfaches Rezept für Joghurtkuchen mit Obst vorbereitet, und am Ende wartet eine Winterversion dieses köstlichen Kuchens auf Sie.

 

Was brauchen Sie?

Sie haben definitiv die Zutaten schon zu Hause!

Für Joghurtkuchen benötigen Sie:

  • 360 g griechischer Joghurt
  • 5 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Joghurtbecher-Kokosnusszucker (nach Geschmack – kann weniger sein) oder 2 Esslöffel Agavensirup
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 3 Joghurtbecher mit grobes Mehl
  • einen halben Teelöffel Backpulver

Bereiten Sie zuerst den Ofen vor und erhitzen Sie ihn auf 180 ° C. Dann den Boden der Auflaufform mit Kokosöl bestreichen und etwas Mehl oder Semmelbrösel darüber streuen. Wir bereiten zunächst die Masse vor, für die wir eine große Schüssel nehmen. Joghurt, Eier und Kokosnusszucker einrühren. Alles vermischen und Kokosöl, Mehl und Backpulver hinzufügen. Wenn Sie sicherstellen, dass die gesamte Masse gut vermischt ist, gießen Sie sie in eine Auflaufform und backen Sie sie 30 Minuten lang.

Möchten Sie nach 30 Minuten überprüfen, ob der Teig gebacken ist, wissen aber nicht wie? Wir werden Ihnen gute Ratschläge geben! Nehmen Sie einen Zahnstocher und stecken Sie ihn in die Mitte des Kuchens. Wenn wir einen sauberen Zahnstocher herausziehen, ist der Kuchen fertig, andernfalls lassen wir ihn noch eine Minute backen.

Wann und welche Früchte fügen wir der Joghurtkuchenmasse hinzu?

Fügen Sie dem Kuchen Früchte (Aprikosen, Birnen, Erdbeeren usw.) hinzu. Wenn Sie frisches Obst haben, legen Sie es einfach auf den Teig und backen Sie. Trockenfrüchte (Mango, Preiselbeeren, ..) werden am besten in kleine Stücke geschnitten und in die Masse des Kuchens gemischt. Wenn Sie jedoch gefrorenes Obst haben, empfehlen wir Ihnen, es zuerst aufzutauen oder grobes Mehl darüber zu streuen. Dies ist sehr wichtig, da Kuchen sonst klebrig sein können.

 

Unsere Lieblingskombination ist Joghurtkuchen mit Agavensirup und Himbeeren. Es ist ein sehr erfrischendes und saftiges Duett. Der Vorteil dieses Kuchens ist auch, dass Sie ihn zu jeder Jahreszeit zubereiten können. Wie versprochen haben wir ein ganz besonderes Rezept für Sie, das besonders für kältere Tage geeignet ist.

Joghurtkuchen mit Äpfeln und Zimt

Wenn wir uns den Wintermonaten nähern, werden wir die Zutaten zusätzlich zum Joghurtkeks entsprechend auswählen.Wir werden der Masse Zimt und Apfelcreme hinzufügen, die die perfekte Kombination für Herbst oder Winter zaubert.Wir werden alles mit Joghurtcreme anreichern.

 

Was brauchen Sie für einen Joghurtkuchen mit Apfelcreme und Zimt?

Für Joghurtcreme:

  • 4 Tassen griechischer Joghurt
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 Esslöffel gemahlener Kokosnusszucker oder Erythrit
  • 8 Blatt Gelatine
  • Vanillezucker (optional)

Für Apfelcreme:

 

Vorbereitung

Wir beginnen mit Apfelcreme. Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und in die Schüssel geben. Fügen Sie das Kokosöl, den Kokosnuss Zucker und den Zimt hinzu und kochen Sie alles zusammen, bis die Äpfel vollständig weich sind. Lassen Sie alles ruhen, bis es vollständig abgekühlt ist. Sie können weiche Apfelstücke auf dem Kuchen servieren oder sie mit einem Mixer glatt rühren, um Apfelcreme zu erhalten.

Dann können wir mit der Joghurtcreme fortfahren. Nehmen Sie zuerst die Gelatineblätter und legen Sie sie in kaltes Wasser, bis sie eingeweicht sind. In der Zwischenzeit etwas Milch (ca. 3 Esslöffel) in die Garnelen gießen, erhitzen und die gepresste Gelatine hinzufügen. Alles zusammen erhitzen, bis sich der Inhalt aufgelöst hat. Anschließend wird die süße Sahne geschlagen. In einer anderen Schüssel den Joghurt mit dem Kokosnusszucker und der Vanille mischen. Fügen Sie dem Inhalt heiße Gelatine hinzu (vorzugsweise mit einem Elektromixer). Wir fügen auch gekühlte Apfelcreme hinzu. Fügen Sie im letzten Schritt die Schlagsahne vorsichtig hinzu und beginnen Sie mit der Herstellung des Kekses (die Zubereitung finden Sie oben).

Gießen Sie die Joghurtmasse über den gebackenen Keks oder geben Sie ihn mit einem Löffel in den Keks. Vor dem Servieren des Desserts Apfelcreme darüber gießen, mit Zimt bestreuen und nach Belieben dekorieren – Sie können Apfelstücke oder Sahne darüber geben. Und bittesehr! Vor Ihnen liegt ein einfaches und extrem leichtes Dessert.

 

Wir hoffen, Ihnen gefällt das Rezept auch. Denken Sie daran, dass es ein völlig leichtes Dessert ist;) Sie können also zwei Stücke Keks ohne schlechtes Gewissen essen. Genieße die göttlichen Aromen!

Delivery
Nur noch 30€ bis KOSTENLOSER VERSAND
Produkte im Einkaufskorb

Keine Produkte in den Warenkorb.

Sonderangebot nur hier!

Zur Bestellung hinzufügen und sparen!

-72%
Golden Q10

Formel aus Coenzym Q10, Vitamin C und B-Komplex zum Schutz vor oxidativen Schäden

10,20  2,86 
-70%
Vitamin C+ Selen + Cink

Revolutionäre Formel aus Vitamin C, Selen und Zink für das Eisenimmunsystem!

8,15  2,45 
-60%
Magnesium + B-Komplex

Eine revolutionäre Formel aus Magnesium- und B-Vitaminen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung

8,04  3,22