Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 30€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 30€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Heilende Wirkungen von Mariendistel

Die Pflanze, die im antiken Griechenland und in Rom für medizinische Zwecke verwendet wurde und für ihre entgiftende Wirkung bekannt ist, ist daher im Kampf gegen Fett in der Leber unverzichtbar. Zusätzlich zum Schutz der Leber hat es auch die Fähigkeit, den Körper zu reinigen, unterstützt die Verdauung und ist somit ein ausgezeichnetes Mittel gegen Verstopfung. (A – Distelpflanze, B – Blume, C – getrocknete Blume, D – Samen, E – getrocknete und gemahlene Samen)

Die Leber ist eines der wichtigsten Organe in unserem Körper. Sie erfüllen verschiedene Funktionen, die für unsere Gesundheit entscheidend sind. Sie entfernen unter anderem schädliche Substanzen aus dem Körper. Daher ist eine gelegentliche Entgiftung des Körpers ein Verfahren um das Wohlbefinden aufrechtzuerhalten.

WAS IST EIN MARIENDISTEL?

Mariendistel (Silybum marianum) ist eine Pflanze, die zur Familie der Korbblütter gehört. Die Verwendung von Mariendistel hat eine lange Geschichte, sie wurde zu Ernährungs- und medizinischen Zwecken verwendet. Es wurde bereits von den Griechen zum Schutz der Leber verwendet und wird heute noch zu diesem Zweck verwendet1.

Mariendistel stammt aus dem Mittelmeerraum und ist von der Iberischen Halbinsel bis nach Südrussland, Nordafrika und Kleinasien verbreitet. Er stützte sich auch auf Süd- und Nordamerika sowie Südaustralien. In Mitteleuropa ist es eine „wild“ Pflanze. Es mag sonnige, trockene felsige Hänge, Pfadränder, Geröllhalden und Weiden.

Früchte, die drei Wirkstoffe enthalten, die zusammen als Silymarin bezeichnet werden, sind nützlich. Die Wirkung von Silymarin ist jedoch noch nicht vollständig aufgeklärt, und drei Wirkmechanismen werden derzeit untersucht:

  • die erste soll die Proteinsynthese stimulieren und so beginnen sich die Leberzellen zu regenerieren,
  • Es wird angenommen, dass eine weitere Wirkung von Silymarin darin besteht, zu verhindern, dass Toxine durch Leberzellen gelangen
  • Das dritte ist seine antioxidative Aktivität.
    Alle drei Wirkmechanismen wirken vorbeugend auf die Leberfunktion.

Die Wirkungen von Mariendistel

ist in mehreren klinischen Studien umfassend erforscht und bestätigt worden.

Die Behandlung ist wirksam bei:

  • Leberschaden,
  • Virusinfektionen,
  • bei Vergiftung mit grünem Pilz,
  • Alkoholismus
  • im Falle von unerwünschten Arzneimittelwirkungen,
  • bei Vergiftung mit organischen Lösungsmitteln,
  • bei (nicht) alkoholischer Leberzirrhose und einigen anderen Fällen.

Mariendistel Pulver Bio

4,50 

Eine 2011 durchgeführte Metaanalyse ergab, dass die Zugabe von Mariendistel möglicherweise die Glukosekontrolle bei Typ-22-Diabetes verbessern kann. Sie verringert auch die Cholesterinabsorption und die Lipoprotein-Biosynthese3 und senkt die Serum-ALT5- und AST6-Serumspiegel bei bestimmten Personen mit nichtalkoholischer Fettlebererkrankung.

Woran erkennen wir eine belastete Leber?

Fettleber wird verursacht durch:

  • langsamerer Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Verhinderung der Speicherung von überschüssiger Glukose, was bedeutet, dass der Körper keine neue Energiewelle erhält, wenn er diese benötigt, was sich in ständiger Müdigkeit und Erschöpfung zeigt.
  • schlechter Stoffwechsel von Fett und Kohlenhydraten, der sich in der Ansammlung von Fett um Taille und Bauch widerspiegelt,
  • Sodbrennen,
  • übermäßiges Schwitzen und heißes Gefühl,
  • schlechte und langsame Verdauung, begleitet von Blähungen und gelegentlicher Übelkeit,
  • Verschlechterung des Immunsystems,
  • Hautprobleme (juckende Haut mit Akne oder dunklen Flecken).

VERWENDUNG VON MARIENDISTEL

Mariendistel ist ein wirksames Mittel aus der Natur. Es wird meist in Pulver- oder Samenform. Die Anwendung wird für die oben aufgeführten Symptome empfohlen, aber wir glauben, dass sich die Wirksamkeit bei weiteren Untersuchungen als noch höher erwiesen hat.
Die gemahlenen Samen können mit Joghurt gegessen oder in einen Smoothie gemischt werden. Mariendistel ist eine der sichersten Heilpflanzen, auch bei einer großen Überdosierung treten keine Nebenwirkungen auf, außer bei Verdauungsstörungen und beschleunigter Verdauung.

 

 

Quellen:

Entnommen aus: Kreft S., 2017. Mythen und Wahrheiten über die Entgiftung der Leber mit Heilpflanzen und Nahrungsergänzungsmitteln. Pharmaceutical Journal, 68: 69 & ndash; 75.
Suksomboon N., 2011. Metaanalyse der Wirkung von Kräuterergänzungsmitteln auf die Blutzuckerkontrolle bei Typ-2-Diabetes, Journal of Ethnopharmacology, 137: 3, 1328 – 1333.
Fogacci F. et al., 2019. Metabolische Wirkung der Berberin-Silymarin-Assoziation: Eine Metaanalyse randomisierter, doppelblinder, placebokontrollierter klinischer Studien. Phytotherapy Resserch, 33; 4: 862 & ndash; 870
Avelar R.C. in sod., 2017. Wirkung von Silymarin auf biochemische Indikatoren bei einem Patienten mit Lebererkrankungen: Eine systematische Überprüfung mit Metaanalyse. Worlf Journal of Gastroenterology, 23; 27: 5004 & ndash; 5017
ALT = Alaninaminotransferase
AST = Aspartataminotransferase

Delivery
Nur noch 30€ bis KOSTENLOSER VERSAND
Produkte im Einkaufskorb

Keine Produkte in den Warenkorb.

Sonderangebot nur hier!

Zur Bestellung hinzufügen und sparen!

-72%
Golden Q10

Formel aus Coenzym Q10, Vitamin C und B-Komplex zum Schutz vor oxidativen Schäden

10,20  2,86 
-70%
Vitamin C+ Selen + Cink

Revolutionäre Formel aus Vitamin C, Selen und Zink für das Eisenimmunsystem!

8,15  2,45 
-60%
Magnesium + B-Komplex

Eine revolutionäre Formel aus Magnesium- und B-Vitaminen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung

8,04  3,22