Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 30€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 30€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Hausgemachtes Brot – Rezept

Frisches hausgemachtes Brot ist auch in Ihrem Land eine Konstante, aber haben Sie sich kürzlich entschlossen, aufgrund einiger weiterer Kilogramm nach einer gesunden, aber immer noch leckeren Version zu suchen?

Das traditionelle Brotbacken enthielt immer nur die einfachsten Zutaten: Mehl, Wasser, Salz und Hefe. Erst später erschienen viele Versionen, die den Geschmack weiter bereicherten. Unsere Version von gesundem hausgemachtem Brot anstelle von normalem Mehl enthält Hirsemehl, gemahlenes Haferflockenmehl und gemahlenen Leinsamen. Anstelle von normalem Brot enthält der Teig Himalaya-Salz, Agavensirup ersetzt Zucker, und wir haben dem Wasser Reisgetränk Pulver hinzugefügt.

 

Das Rezept enthält nur die besten Zutaten für die Herstellung von gesundem hausgemachtem Brot. Es wird aus supereinfachen Zutaten und detaillierten Anweisungen zubereitet, die Ihnen zeigen, wie man großartiges veganes Brot macht! Das Brot, das Sie backen, ist schnell zuzubereiten und bleibt mehrere Tage lang frisch. Weil es gesund und nahrhaft ist, können Sie es ohne schlechtes Gewissen vollständig essen.

 

Es gibt nichts Besseres als eine warme Scheibe frisches Brot, serviert mit Erdnussbutter und frischem Obst. Mmmmm

Zutaten für hausgemachtes Brot

 

Tipp für eine einfachere Zubereitung von gesundem hausgemachtem Brot: Hirsebrot kann aus Hirsemehl hergestellt werden, indem Hirsebrei in einer Mühle oder einem Mixer zu einem glatten Mehl gemahlen wird. Wenn Sie möchten, können Sie einen Teil des Breis ganz lassen, wenn Sie ein paar Körner im ganzen Brot haben möchten.

Die Zubereitung von hausgemachtem Brot

  1. Mischen Sie in einer großen Schüssel warmes Wasser, Reisgetränkepulver, Hefe und Agavensirup miteinander. Mit einem Küchentuch abdecken und 20 Minuten stehen lassen. Fügen Sie der fermentierten Hefe Salz, gemahlene Leinsamen und Öl hinzu. Alles gut mischen und 3-4 Minuten warten.
  2. In einer anderen Schüssel die trockenen Zutaten (gemahlenes Haferflockenmehl, Hirsemehl, Backpulver) vermischen. Fügen Sie die feuchten Zutaten zu den trockenen hinzu und mischen Sie sie erneut gut. Der Brotteig sollte klebrig und klumpenfrei sein. Wenn Sie einen Mixer verwenden, rühren Sie ihn bei mittlerer Geschwindigkeit etwa eine Minute lang um. Andernfalls mit einem Löffel oder Spatel umrühren, bis die Zutaten gut vermischt sind.
  3. Heben Sie den Brotteig auf und fetten Sie die Schüssel leicht mit einem Spray oder Olivenöl ein. Abdecken und 2 Stunden bei Raumtemperatur und 2 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Wenn Sie nur 2 Stunden Zeit haben, lassen Sie es nur bei Raumtemperatur aufgehen und lassen Sie den Kühlschrank aus (obwohl es besser ist, das Brot länger aufgehen zu lassen). Machen Sie mit Ihren Fingern ein kleines Loch in den Teig und fügen Sie Sonnenblumenkerne und Haferflocken hinzu. Fügen Sie optional etwas mehr hinzu. Übertragen Sie den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche und kneten Sie, bis der Teig elastisch ist. Wir formen das Brot in eine ähnliche Form.
  4. Fetten Sie das Modell zum Backen von Brot gut ein, legen Sie den Teig hinein und drücken Sie ihn flach und glätten Sie ihn mit dem falschen umgekehrten Löffel. Decken Sie es mit Plastikfolie ab und lassen Sie es 45-60 Minuten ruhen.
  5. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Stellen Sie eine Metall- oder Gusseisenschale (NICHT Glas oder Keramik) auf den untersten Rost im Ofen. Bereiten Sie außerdem 2dcl heißes Wasser in einem anderen kleinen Behälter oder Glas vor. Wenn der Ofen vorgeheizt ist, schneiden Sie das Brot zwei- oder dreimal mit einem Messer und schneiden Sie es etwa 1 cm tief. Legen Sie das Modell mit dem Teig in den Ofen und gießen Sie dann vorsichtig heißes Wasser in eine flache Schüssel auf dem unteren Rost, um die hausgemachte Brotkruste noch schmackhafter zu machen. und knusprig.
  6. Backen Sie das Brot 30 bis 40 Minuten lang oder bis es aufgeht und goldbraun wird. Nehmen Sie das Brot aus dem Ofen und lassen Sie es 5 Minuten in der Pfanne ruhen. Nehmen Sie es vorsichtig aus der Pfanne und legen Sie es zum Abkühlen auf eine kühle Oberfläche. Vor dem Schneiden sollte das Brot vollständig abkühlen. Gebackenes hausgemachtes Brot wird einige Tage bei Raumtemperatur in einer Plastiktüte aufbewahrt. Für eine längere Lagerung kann Brot auch in den Gefrierschrank gestellt werden.

 

 

Delivery
Nur noch 30€ bis KOSTENLOSER VERSAND
Produkte im Einkaufskorb

Keine Produkte in den Warenkorb.

Sonderangebot nur hier!

Zur Bestellung hinzufügen und sparen!

-72%
Golden Q10

Formel aus Coenzym Q10, Vitamin C und B-Komplex zum Schutz vor oxidativen Schäden

10,20  2,86 
-70%
Vitamin C+ Selen + Cink

Revolutionäre Formel aus Vitamin C, Selen und Zink für das Eisenimmunsystem!

8,15  2,45 
-60%
Magnesium + B-Komplex

Eine revolutionäre Formel aus Magnesium- und B-Vitaminen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung

8,04  3,22