Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 50€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 50€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Bananenkuchen – Rezept

Hallo! Mein Name ist Maja und heute werde ich mit Ihnen mein Lieblingsrezept für die Herstellung von Bananenkuchen teilen, das immer perfekt funktioniert!

 

Bananenkuchen ist seit ich mich Erinnere mein Lieblingsdessert. Meine Großmutter und ich haben es mindestens alle zwei Wochen zusammen vorbereitet. Ihr Rezept war so einfach und es stellte sich heraus, dass es ein Dessert war, dem niemand widerstehen konnte. Letztes Jahr fand ich nach sehr langer Zeit wieder das Rezept meiner Großmutter für einen Bananenkuchen, das die schönsten Erinnerungen aus meiner Kindheit hervorrief.

In letzter Zeit habe ich mich auf eine gesündere Ernährung konzentriert, aber das göttliche saftige Gebäck war meine Schwachstelle. Ich beschloss, die Zutaten ein wenig zu ändern, sie mit wirklich hochwertigen Zutaten zu verbessern und mein Lieblingsdessert in ein völlig gesundes Gebäck zu verwandeln, das auch von denen genossen werden kann, die regelmäßig aufpassen, was sie essen und täglich ihr Körpergewicht halten.

 

Haben Sie von einer großen Auswahl der Natur’s Finest Zutaten gehört, bei denen Sie keine versteckten Zusatzstoffe, künstlichen Farbstoffe, Füllstoffe oder Konservierungsstoffe finden?

Anstelle von einfachem Weißzucker habe ich Kokosnusszucker verwendet, der aus Kokospalmenblüten hergestellt wird. Dies verleiht dem Dessert einen delikaten Karamellgeschmack, es wird ganz natürlich angebaut und enthält keine zusätzlichen Farben. Kokosnusszucker wird nicht raffiniert und ist daher viel besser für unsere Gesundheit.

Anstelle von gewöhnlichem Zimtpulver fügte ich dem Kuchen Ceylon hinzu. Ceylon-Zimtpulver wird sehr oft beim Kochen als Zutat oder Nahrungsergänzungsmittel verwendet, da es außergewöhnliche Auswirkungen auf unseren Körper hat. Es kann den Blutzucker senken und die Insulinwirkung stimulieren. Daher wird es für Diabetiker empfohlen. Außerdem senkt es den schlechten Cholesterinspiegel, stimuliert den Stoffwechsel, reguliert den Blutzuckerspiegel und hilft bei der Regulierung der Verdauung.

Ich habe Einfache Butter mit Kakao ersetzt. Der Geruch von Kakao beeindruckt Sie so sehr, dass Sie den Geschmack des Desserts nicht erwähnen müssen. Im Gegensatz zu gewöhnlicher Kakaobutter wird Kakaobutter ohne Zusatzstoffe biologisch aus hochwertigen Kakaobohnen hergestellt. Es ist nicht nur gesünder, sondern aufgrund von Vitamin E auch gut für die Haut.

Die letzte, aber entscheidende Änderung war die Zugabe von Erdnussbutter mit Bananen- und Vanillearoma, die dem Kuchen einen noch volleren Geschmack verleiht. Egal, was Ihre Ziele sind, es ist ein nahrhafter, köstlicher und gesunder Snack für den ganzen Tag, besonders wenn Sie sich nach Süßigkeiten ohne schlechtes Gewissen sehnen – es ist pure Liebe in einem Glas!

Also… Wir haben es geschafft, für den super Bananenkuchen die wichtigsten Zutaten für noch gesündere auszutauschen, ohne den Geschmack und die hervorragende Qualität von Bananenkuchen zu beeinträchtigen. Im Folgenden finden Sie einen Hinweis, wie Sie mit einer geringfügigen Änderung eine vegane Version vorbereiten können.

-10%

Kakaobutter Bio Roh

15,79  14,21 

Zutaten für Bananenkuchen

 

Tipp für die vegane Version eines köstlichen Bananenkuchens: Verwenden Sie anstelle von Eiern „Leinsamen“ = 10 g gemahlene Leinsamen + 50 ml Wasser.

Zubereitung von Bananenkuchen

  • Bereiten Sie eine kleine Pfanne vor und geben Sie Kakaobutter hinein, die bei niedriger Temperatur langsam geschmolzen wird. Während die Butter schmilzt, die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Nehmen Sie eine Schüssel und gießen Sie geschmolzene Kakaobutter, zerdrückte Bananen, Erdnussbutter, Eier (oder „Flax-Eggs“) und Kokosnuss Zucker hinein. Alles gut mischen.
  • In eine zweite Schüssel die trockenen Zutaten – Mehl, Backpulver, Zimt, Kakaopulver und Salz – geben, mischen und in der ersten Schüssel zu einer feuchten Mischung mit Bananen schütteln.
  • Gießen Sie den Teig in eine 18 cm breite Backform und verteilen Sie ihn gleichmäßig, so dass er überall die gleiche Dicke hat. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Nach dem Erhitzen das Modell hineinlegen und ca. 40 Minuten backen.
  • Überprüfen Sie nach 40 Minuten, ob der Keks gebacken ist. Dazu wird ein Zahnstocher in den Bananenkeks gesteckt. Wenn der Teig nicht am Zahnstocher haftet, wird der Kuchen gebacken. Andernfalls lassen Sie den Ofen noch einige Minuten stehen.
  • Sobald der Kuchen gebacken ist, lassen Sie ihn abkühlen. Dann mit gemahlenem Kokosnusszucker bestreuen, Zitronensauce aus gemahlenem 420 g Kokosnusszucker, 75 g Kokosnussöl und 3 Esslöffel frisch gepresstem Zitronensaft hinzufügen oder mit Nüssen bestreuen.

 

Viel Spaß beim Naschen!

Delivery
Nur noch 50€ bis KOSTENLOSER VERSAND
Produkte im Einkaufskorb

Keine Produkte in den Warenkorb.

Sonderangebot nur hier!

Zur Bestellung hinzufügen und sparen!

-72%
Golden Q10

Formel aus Coenzym Q10, Vitamin C und B-Komplex zum Schutz vor oxidativen Schäden

10,20  2,86 
-70%
Vitamin C+ Selen + Cink*

Revolutionäre Formel aus Vitamin C, Selen und Zink für das Eisenimmunsystem!

8,15  2,45 
-60%
Magnesium + B-Komplex*

Eine revolutionäre Formel aus Magnesium- und B-Vitaminen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung

8,04  3,22