Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 30€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Promo icon

100% Zufriedensheitsgarantie

Promo icon

Expressversand in 3-4 Arbeitstagen

Promo icon

Gratis Versand über 30€

Promo icon

100% Rückerstattung Garantie

Promo icon

Geprüfte Qualität

Bananenbrot – Rezept

Möchten Sie gerne nach dem Mittag- oder Abendessen ein Dessert, haben aber weder den Willen noch die Zeit, es zuzubereiten? Wir haben ein ausgezeichnetes und einfaches Rezept für gesundes Bananenbrot vorbereitet, für dessen Zubereitung Sie nur gut 15 Minuten benötigen.

 

Bananenbrot ist eine Brotsorte aus zerdrückten Bananen. Es ist oft feucht, süß und schnell zubereitet, wie ein Kuchen. Es gibt einige Versionen und Rezepte dieses weichen Desserts, das im Ausland sehr beliebt ist. Bananen sind wirklich süß und ohne sie würde dieses Rezept natürlich nicht existieren, aber dann hängt es sehr von der Auswahl anderer Zutaten ab.

Mit der Popularisierung von Backpulver und Banking Soda wurde „Bananenbrot“ erstmals in den 1930er Jahren zu einem beliebten Rezept in amerikanischen Kochbüchern. Er erschien erstmals 1933 im Kochbuch Pillsbury’s Balanced Recipes.

 

Am 23. Februar findet der Welttag des Bananenbrots statt. Bananen tauchten in den USA erst in den 1970er Jahren auf, daher dauerte es einige Zeit, bis sie als Bestandteile von Desserts verwendet werden. Einige Lebensmittelhistoriker glauben, dass Bananenbrot ein Nebenprodukt der Weltwirtschaftskrise war, da findige Hausfrauen keine überreifen Bananen wegwerfen wollten (sie waren damals noch ein teures Produkt), während andere glauben, dass modernes Bananenbrot in gewerblichen Küchen dafür entwickelt wurde um Werbung für Mehl zu machen.

Bananen sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin B6 und Kalium und reich an Vitamin C, Mangan, Magnesium und einigen anderen B-Vitaminen.

Aufgrund ihres hohen Kaliumgehalts eignen sich Bananen zur Vorbeugung von Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie für die Nierengesundheit. Der hohe Gehalt an Ballaststoffen wie Pektinen und resistenter Stärke verlangsamt den Durchgang von Nahrungsmitteln vom Magen zum Dünndarm, was wiederum den Anstieg des Blutzuckers nach einer Mahlzeit verlangsamt und das Sättigungsgefühl verlängert. Die in Bananen enthaltenen Ballaststoffe helfen auch bei der regelmäßigen Verdauung und verbessern die Insulinresistenz.

Bananen enthalten auch wichtige Antioxidantien, Dopamin und Katechine, die zur kardiovaskulären Gesundheit beitragen. Die Annahme, dass Bananen aufgrund ihres Dopamingehalts die Stimmung verbessern, ist falsch, da Dopamin die Blut-Hirn-Schranke nicht überschreiten und daher nicht direkt auf das Gehirn einwirken kann.

Wenn der Zucker aus den aufgenommenen Bananen noch langsamer ins Blut abgegeben werden soll und der glykämische Index niedriger sein soll, sollten Bananen zusammen mit Nüssen oder Nussbutter gegessen werden. Eine übliche und köstliche Kombination sind beispielsweise Bananen und Erdnussbutter.

 

Gesundes Bananenbrot kann ideal zum Frühstück, als Dessert, als Kaffeesnack oder einfach als Snack für Ihr Schulkind sein. Daneben gibt es frisches Obst, einen zusätzlichen Esslöffel Erdnussbutter als Belag oder wir bestreuen es mit Walnüssen und Kakaopulver.

Zutaten für Bananenbrot
  • 3 Eier
  • 50 g Kokosnusszucker
  • 1 dcl Kokosöl
  • 1 Esslöffel Bio-Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 2 reife (bereits braune) Bananen
  • 125 g Kokosjoghurt (Sie können auch normalen Joghurt hinzufügen)
  • 200 g Mehl
  • 1 Backpulver
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter
  • 1 dcl Reismilch (Sie können auch normale Milch hinzufügen)
Zubereitung von Bananenbrot
  • Wir werden zuerst die feuchten Zutaten mischen. 3 Eier mit 50 g Zucker mischen. Fügen Sie dann nach und nach Kokosöl hinzu, während Sie vorzerkleinerte Bananen mischen (drücken Sie die in der Schale geschlossenen Bananen mit Ihren Handflächen zusammen und zerdrücken Sie sie gegebenenfalls mit einer Gabel auf einem Teller), Kokosnussjoghurt und Erdnussbutter.
  • In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver sieben, das Kakaopulver und den Zimt hinzufügen. Die trockenen Zutaten werden dann langsam unter Rühren zu der feuchten Masse gegeben, um die Mischung dick zu machen. Wenn Sie zu viel Kakaopulver oder Mehl hinzufügen, verdünnen Sie die Masse einfach mit Reismilch.
  • Die Masse wird dann in eine Auflaufform gegeben und ein guter Löffel Erdnussbutter darauf verteilt. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40 Minuten backen (belüftet).
  • Bananenbrot ist ziemlich leicht und saftig, wenn Sie das Rezept befolgen – wenn Sie eine dünnere Masse zubereiten. Wenn Sie festeres Brot möchten, ist es in Ordnung, dass die Masse sehr dick ist und Sie das Brot noch etwa 5 Minuten backen, andernfalls sollte es dünner sein.
Delivery
Nur noch 30€ bis KOSTENLOSER VERSAND
Produkte im Einkaufskorb

Keine Produkte in den Warenkorb.

Sonderangebot nur hier!

Zur Bestellung hinzufügen und sparen!

-72%
Golden Q10

Formel aus Coenzym Q10, Vitamin C und B-Komplex zum Schutz vor oxidativen Schäden

10,20  2,86 
-70%
Vitamin C+ Selen + Cink

Revolutionäre Formel aus Vitamin C, Selen und Zink für das Eisenimmunsystem!

8,15  2,45 
-60%
Magnesium + B-Komplex

Eine revolutionäre Formel aus Magnesium- und B-Vitaminen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung

8,04  3,22